Wer bloggt hier?

Hier bloggt Walter Steigauf, IT-Kaufmann mit sozialer Ader im UnRuhestand, der gern noch etwas bewegen möchte. Nicht dass es mir langweilig wäre! Aber es gibt Themen, die mich umtreiben und über die ich hier meine ganz persönliche Meinung äußere.

Eine nicht mehr ganz aktuell Aufnahme von Walter Steigauf
Walter Steigauf

Eines der drängendsten Themen ist derzeit der Zustrom von Flüchtlingen nach Deutschland. Er geht uns alle an. Ganz gleich ob die Menschen hier Schutz und Sicherheit suchen oder wegen der besseren Lebensbedingungen zu uns kommen.

Ein anderes Thema ist geradezu ein Dauerbrenner, nämlich unser aller Verhalten und dessen Auswirkungen in der Umwelt. Einzelne Beobachtungen aus dem persönlichen Umfeld greife ich auf. Meine Hobbys Bergwandern, Biken und Fotografieren liefern genügend (Anschauungs-) Material. Anderes liefern Politik, Unternehmen und letztlich die Medien …

Was mich schon lange beschäftigt ist der Service in Deutschland. Der ist im Grunde nicht schlecht. Es gibt sogar regelrechte Service-Oasen. Er könnte aber viel besser werden. Denn selbst mit meinem eigenen Portal zur Service-Bewertung auf www.service-oasen.com bin ich daran gescheitert, dass die Programmierer der Homepage ein völlig anderes Verständnis von Service hatten und haben als ich. Ergebnis: Die Homepage ist ein Torso und wird es wohl bleiben. Falls Sie eine Idee haben zum Reanimieren freue ich mich.

Da aber nicht alles von jedem gesagt sein muss, will ich eher sparsam mit meinen Kommentaren sein. Sie als Besucher sind eingeladen zu widersprechen falls Sie anderer Meinung sind, aber auch eigene Gedanken einzubringen und – wenn Sie wollen – sie gemeinsam weiter zu entwickeln. Anregungen und sachliche Kritik sind immer willkommen. Ich bin gespannt!

Innotizen-Logo_rotPDas Kunstwort Innotizen und das Logo existieren seit über 30 Jahren. Damals dachte noch niemand an Blogs. Die Idee ging aber bereits in diese Richtung. Das Innotizen-Logo hat ein begnadeter Designer entworfen, der leider nicht mehr unter uns ist.

 

 

Was mich so beschäftigt …